Covid-19: Welche Erfahrungen haben Intensivpflegende gemacht?

Infektionsschutz Pflegeheime Corona

In vielen Intensiv- und Überwachungsbereichen wurden Covid-19-Patienten betreut. Welche persönlichen Erfahrungen hat das Fachpersonal damit gemacht? Haben die Mitarbeiter mehr oder weniger als vorher gearbeitet? Wurden gesetzliche Erholungszeiten eingehalten? Wie war die Unterstützung durch Vorgesetzte? Diese und weitere Fragen werden in einer Online-Umfrage thematisiert, die sich an das medizinische Fachpersonal in Intensiv- und Überwachungsbereichen richtet.

Ein Forschungsteam des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein, Campus Kiel, und der Akademie der Kreiskliniken Reutlingen führt die bundesweite Umfrage durch. Die Teilnahme dauert etwa 10 Minuten. Für den Erfolg der Studie ist es wichtig, dass der Fragebogen vollständig ausfüllt wird. Alle Daten werden anonym erhoben und streng vertraulich behandelt.

Hier kommen Sie direkt zur Umfrage.

Foto: Orna Wachman auf Pixabay

Kommentare sind geschlossen.

Newsletter-Popup

Jetzt den Pflegeberufekammer-Newsletter abonnieren und auf dem Laufenden bleiben.

Felder mit einem * sind Pflichtfelder



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu.