PKV bietet kostenfreie Schulungen und Beratungen an

Kostenfreie Schulungen PKV

Der Prüfdienst des Verbandes der Privaten Krankenversicherung (PKV) bietet Pflegeeinrichtungen vom 3. August bis zum 30. September 2020 kostenfreie Schulungen und Beratungen vor Ort an. Da die Qualitätsprüfungen ausgesetzt wurden, hat der Prüfdienst der PKV noch personelle Ressourcen, die er interessierten Einrichtungen zur Verfügung stellen möchte. Das Angebot ist für die Einrichtungen kostenfrei, Aufwände wie Reisekosten übernimmt der PKV-Verband.

Die Dauer der Schulung bzw. Beratung ist auf maximal einen Tag pro Einrichtung begrenzt. Das Angebot erfolgt bundesweit und ist unabhängig von der Trägerart der Einrichtung. Es ist grundsätzlich für alle Versorgungsformen geeignet und richtet sich an, Pflegefachkräfte, Pflegehilfskräfte, Stabsstellen Pflege, Pflegedienstleitungen und ggf. Einrichtungsleitungen. Die Durchführung erfolgt durch qualifizierte Mitarbeiter des Prüfdienstes der PKV. Dabei handelt es sich ausschließlich um Pflegefachkräfte mit langjähriger Berufserfahrung, pflegefachlichem Studium oder vergleichbarer Ausbildung. Die Angebote sind losgelöst von den Inhalten der Qualitätsprüfungen.

Schulungen gibt es zu den Themen: Hygiene, Expertenstandards, Strukturmodell zur Entbürokratisierung, Prophylaxen, Wundmanagement, Personenzentrierte Pflege und Medikamentenmanagement.

Beratungen gibt es zu den Themen: Hygienemanagement, Krisenmanagement, Pflegefachliche Steuerung, Personalmanagement, interne und externe Kommunikation, Risikomanagement und Qualitätsmanagement.

Weitere Informationen und ein Anmeldeformular finden Sie hier. Sie erreichen den PKV Prüfdienst auch telefonisch unter 02 21 / 99 87 29 10 oder per E-Mail unter: pruefdienst@pkv.de

Kommentare sind geschlossen.

Newsletter-Popup

Jetzt den Pflegeberufekammer-Newsletter abonnieren und auf dem Laufenden bleiben.

Felder mit einem * sind Pflichtfelder



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu.