Erinnerung an Zahlung des Mitgliedsbeitrags für 2020

Mitgliedsbeitrag 2020

Zum Ende des Jahres möchten wir unsere Mitglieder darauf hinweisen, dass noch nicht alle Mitgliedsbeiträge für das Jahr 2020 bei uns eingegangen sind. Da wir wissen, dass Zahlungen im Corona- und Weihnachtstrubel schnell untergehen können, möchten wir freundlich an den fälligen Beitrag erinnern. Diejenigen, die die Zahlung noch nicht beglichen haben, möchten wir bitten, diese bis spätestens zum 13. Januar 2021 nachzuholen.

Wenn diese Zahlung rechtzeitig bei uns eingeht, kann so eine Mahnung vermieden werden. Anderenfalls werden die Mahnungen für die ausstehenden Mitgliedsbeiträge in der dritten Kalenderwoche 2021 versendet. Diese würde für unsere Mitglieder mit zusätzlichen Mahnkosten einhergehen. Das möchten wir im Sinne unserer Mitglieder umgehen.

Zum Hintergrund der Zahlung: Pflegekammern finanzieren sich wie auch die Ärzte-, Apotheker- oder Rechtsanwaltskammer über Mitgliedsbeiträge. Nur so ist gewährleistet, dass sie die Interessen der Pflegenden unabhängig von Politik, Wirtschaft und anderen Institutionen vertreten können. Deshalb muss sich eine Kammer selbstständig finanzieren. Wie viel Geld jede Pflegeperson zu zahlen hat, richtet sich dabei nach dem Einkommen. Die meisten zahlen weniger als 10 Euro im Monat.

Wer mehr über unsere Arbeit erfahren möchte, kann sich auf unserer Website und in unserem Jahresbericht einen Überblick verschaffen. Über unseren Newsletter informieren wir zudem wöchentlich über fachliche und berufspolitische Neuigkeiten.

Flyer Beitrag

Kommentare sind geschlossen.

Newsletter-Popup

Jetzt den Pflegeberufekammer-Newsletter abonnieren und auf dem Laufenden bleiben.

Felder mit einem * sind Pflichtfelder



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu.