Gelockerte Besuchsregeln und Änderungen zum Impfen

Besuchsregeln in Pflegeheimen Schleswig-Holstein

Die Impfkampagne ist in den meisten schleswig-holsteinischen Pflegeeinrichtungen abgeschlossen. Als Folge lockert die Landesregierung die Besuchsregeln. Seit dem 29. März dürfen wieder mehr als zwei feste Personen zum persönlichen Besuch kommen. Besucher*innen mit nachgewiesener Corona-Impfung müssen zudem nicht mehr getestet werden, wenn die zweite Impfung mindestens zwei Wochen zurückliegt. Auch Gemeinschaftsräume dürfen wieder gruppenübergreifend genutzt werden. Für Einrichtungen der Eingliederungshilfe gilt: Wenn bei besonders vulnerablen Bewohner*innen kein ausreichender Impfschutz besteht, dürfen diese jeweils nur von zwei festen Personen besucht werden.

Diese und weitere Änderungen hat die Landesregierung am 26. März in einer Neufassung der Corona-Bekämpfungsverordnung beschlossen. Die bisherigen Maßnahmen werden weitgehend fortgesetzt. Aktuelle Erlasse und Verordnungen des Landes zum Coronavirus finden Sie hier.

Eine Änderung gibt es auch zum Impfen: Seit dem 31. März wird auch in Schleswig-Holstein der Impfstoff von AstraZeneca nur noch bei über 60-Jährigen verimpft werden. Das berichtet das Sozialministerium und beruft sich dabei auf die aktualisierte Empfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) zur COVID-19-Impfung und den Beschluss der Gesundheitsministerkonferenz vom 30. März. Alle Bürger*innen, die Termine mit AstraZeneca bis zum 11. April gebucht haben, werden via E-Mail informiert, dass sie ihren Termin wie geplant wahrnehmen können. Impfberechtigte Personen, die jünger als 60 Jahre sind, werden aber mit einem mRNA-Impfstoff geimpft werden (Biontech/Pfizer oder Moderna). Es wird weiterhin kein Wahlrecht bei den Impfstoffen geben. Das Gesundheitsministerium prüft, wie es ab dem 12. April weitergehen wird und wird zeitnah darüber informieren.

 

Foto: Pixabay/Sabine van Erp

Kommentare sind geschlossen.

Newsletter-Popup

Jetzt den Pflegeberufekammer-Newsletter abonnieren und auf dem Laufenden bleiben.

Felder mit einem * sind Pflichtfelder



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu.