Studierende der PTHV wehren sich gegen Schließung der Fakultät Pflegewissenschaft

Petition PTHV

Studierende und Alumni der Philosophisch-Theologischen Hochschule in Vallendar (PTHV) setzen sich mit einer Petition dafür, die Pflegewissenschaft an der PTHV zu erhalten. Im April hatte der Träger der katholischen Hochschule überraschend das Aus für die pflegewissenschaftliche Fakultät bekannt gegeben – wirtschaftliche Gründe ließen der privaten Hochschule keine andere Wahl, hieß es vonseiten des Trägers. Seitdem reißt die Kritik an der Stilllegung der renommierten Fakultät nicht ab. Unterstützer*innen der PTHV aus dem gesamten Bundesgebiet können die Petition bis zum 15. Juni unterzeichnen.

„Wir unterstützen die Petition und den Erhalt dieser renommierten pflegewissenschaftlichen Fakultät in Deutschland“, sagt Patricia Drube, Präsidentin der Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein. „Wir brauchen dringend eine wissenschaftliche Fundierung der Pflege, und die PTHV hat dazu einen wesentlichen Beitrag geleistet. In Zeiten des Pflegemangels genau diejenigen nicht mehr akademisch auszubilden, die diesem Mangel entgegenwirken können, ist unverantwortlich und verschärft den Notstand weiter. Deshalb müssen Pflegeforschung und Pflegewissenschaft dringend gefördert werden – auch vonseiten des Bundes und der Länder.“

In kürzester Zeit haben bereits rund 1.700 Menschen die Petition unterzeichnet. Hier kommen Sie zur Petition.

 

Foto: Pixabay/Yinan Chen

Kommentare sind geschlossen.

Newsletter-Popup

Jetzt den Pflegeberufekammer-Newsletter abonnieren und auf dem Laufenden bleiben.

Felder mit einem * sind Pflichtfelder



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu.