Modellprojekt Mundgesundheit in der Pflege

Gesundheit beginnt im Mund! Doch gerade, wenn Menschen pflegebedürftig werden, sich nicht mehr selbst die Zähne putzen können, kommt es über kurz oder lang zu Mundgesundheitsproblemen – oft mit schwerwiegenden Folgen. Ein neuer Expertenstandard soll die Versorgung nun verbessern. Er wird in Kürze modellhaft in die Praxis eingeführt. Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein und Zahnärztekammer Schleswig-Holstein rufen Pflegeeinrichtungen auf, sich an diesem Modellprojekt zu beteiligen.

Interessierte Einrichtungen können sich bis zum 25. Juni 2021 beim DNQP für die Teilnahme an dem Modellprojekt bewerben. Weitere Informationen erhalten Einrichtungen unter: www.dnqp.de/aktuelles-und-newsletter oder über das wissenschaftliche Team des DNQP (Telefon: 0541 – 9 69 31 47, E-Mail: p.blumenberg@hs-osnabrueck.de).

 

Foto: pixabay/ Peggy_Marco

Kommentare sind geschlossen.

Newsletter-Popup

Jetzt den Pflegeberufekammer-Newsletter abonnieren und auf dem Laufenden bleiben.

Felder mit einem * sind Pflichtfelder



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu.