Corona Prämie.

Aktuelle Informationen

Die Corona-Pandemie ist ein außergewöhnliches Ereignis. Außergewöhnlich ist auch die Reaktion der Pflegefachpersonen auf die größte Krise in unserem Gesundheitssystem: Professionell, strukturiert, motiviert. Gleichzeitig hat die extreme Anspannung durch lange Dienste, mehr Arbeit und der Angst um die eigene Gesundheit Spuren hinterlassen: Die psychische und körperliche Belastung war und ist in vielen Einrichtungen extrem hoch.

Im Mai brachte die Bundesregierung ein Gesetz auf den Weg, das als Dank an die Pflegefachpersonen eine ‚Corona-Prämie‘ vorsah. Wer sich aber die Mühe machte, den Gesetzesentwurf genau zu lesen, musste erkennen, dass es nur ein halber Dank war. Die Kolleginnen und Kollegen in den Krankenhäusern (SGB V) waren nicht berücksichtigt. Schon Anfang Mai appellierte die Pflegeberufekammer deshalb an die Landespolitik. Der Erfolg: Schleswig-Holstein ist eines der ganz wenigen Bundesländer, das die Prämie aus Landesmitteln auch an Pflegepersonen in Kliniken zahlt.

 

Wir haben weiter unten häufig gestellte Fragen (FAQ) aufgelistet und beantwortet.

Wichtig ist die Unterscheidung der Prämie für

– Beschäftigte im Krankenhausbereich (SGB V.; Landesprämie) und

– Beschäftigte in der Altenpflege (SGB IX.; Bundesprämie)

Fragen zur Pflege-Prämie SGB V..

Wer bekommt den Pflegebonus?

mehr erfahren

Wann bin ich berechtigt?

mehr erfahren

Wie hoch ist mein Bonus?

mehr erfahren

Was muss ich tun?

mehr erfahren

Was unterscheidet die Bundesprämie von der Prämie in SH?

mehr erfahren

Ich war krank/hatte andere Unterbrechungen…

mehr erfahren

Ich habe den Arbeitgeber gewechselt…

mehr erfahren

Wann kommt das Geld?

mehr erfahren

Ich bin kürzlich in den Ruhestand gegangen…

mehr erfahren

Meine vertragliche Arbeitszeit hat sich geändert. Was gilt?

mehr erfahren

Teilzeit/geringfügig Beschäftigte …

mehr erfahren

Auszubildende

mehr erfahren

Was ist, wenn mein Arbeitgeber den Bonus nicht zahlt?

mehr erfahren

Ambulante Leistungen nach SGB V z.B. Wundversorgung, Dialyse-Praxen, Stoma-Therapeuten?

mehr erfahren

Weitere Informationen zur Landesprämie/SGB V.

Veröffentlichungen des Sozialministeriums

Festlegung des Landes Schleswig-Holstein über einen Pflegebonus für Beschäftigte in Einrichtungen der stationären Krankenpflege (SGB V.)

Weitere Informationen für Arbeitgeber und Beschäftigte finden sich auf der Homepage des Sozialministeriums.

Fragen zur Corona Prämie SGB XI..

Bekommen alle Pflegenden eine Corona-Prämie?

mehr erfahren

Wie hoch liegt die Prämie für die Beschäftigten in der Altenpflege?

mehr erfahren

Wie hoch liegt die Prämie für die Beschäftigten im Krankenhaus?

mehr erfahren

Wann habe ich Anspruch auf die Bundesprämie?

mehr erfahren

Wann und wie bekomme ich die Corona-Prämie?

mehr erfahren

Bekomme ich die Bundesprämie auch, wenn ich z. B. wegen Krankheit nicht durchgehend gearbeitet habe?

mehr erfahren

Ich habe eine Teilzeitstelle, habe aber während der Pandemie deutlich mehr gearbeitet…

mehr erfahren

Kurzarbeit: Bekomme ich die Bundesprämie trotzdem?

mehr erfahren

Was ist, wenn ich zwischen März und Mai den Arbeitgeber gewechselt habe?

mehr erfahren

Was ist, wenn ich in zwei Pflegeeinrichtungen gleichzeitig beschäftigt war?

mehr erfahren

Was ist, wenn ich im Laufe der Monate meine Arbeitszeit aufstocke?

mehr erfahren

Auszubildende: Wird die theoretische Unterrichtszeit in die 90 Tage einberechnet?

mehr erfahren

Bekomme ich auch als Zeitarbeiter*in die Bundesprämie?

mehr erfahren

Kündigung oder Renteneintritt: Was passiert mit meiner Prämie?

mehr erfahren

Was passiert, wenn mein Arbeitgeber die Prämie nicht rechtzeitig beantragt?

mehr erfahren

Was kann ich tun, wenn mein Arbeitgeber die Prämie nicht zahlt?

mehr erfahren

Was ist, wenn mein Arbeitgeber die Prämie schon freiwillig ausgezahlt hat?

mehr erfahren

Newsletter-Popup

Jetzt den Pflegeberufekammer-Newsletter abonnieren und auf dem Laufenden bleiben.

Felder mit einem * sind Pflichtfelder



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu.