Wir suchen.

Aushilfe in der Personalabteilung (m, w, d)

Die Pflegeberufekammer ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und nimmt erstmals als berufsständische Vertretung die beruflichen und sozialen Belange der Pflegefachpersonen wahr. Die Pflegeberufekammer arbeitet daran, durch strukturierte Entwicklungsmaßnahmen zur Berufsausübung und zu den Rahmenbedingungen der beruflichen Pflege nachhaltige Verbesserungen herbeizuführen. Damit trägt sie auch dazu bei, die Versorgungsqualität der Pflege für die Bürgerinnen und Bürger in Schleswig-Holstein langfristig zu sichern. Die Pflegeberufekammer ist in den Landesgremien des Gesundheitssystems beteiligt, vertritt die Interessen der beruflich Pflegenden in Politik und Gesellschaft, regelt die Berufsrechte und -pflichten der Kammermitglieder, entwickelt pflegefachliche Weiterbildungen und fördert die berufliche Fortbildung sowie die Qualitätsentwicklung im Gesundheits- und Pflegewesen in Schleswig-Holstein.

Zur Unterstützung unsere Personalabteilung im Geschäftsbereich Zentrale Services suchen wir Sie:
Ihre Aufgaben
▪ Pflege der Abwesenheitslisten, Überstundenmanagement, Urlaubskartei, Abrechnungen von Fahrtkosten etc.
▪ Erstellung von Auswertungen, Stammdatenpflege
▪ Personaladministration (Verwaltung der Ein- und Austritte, Entgeltveränderungen, disziplinarische Maßnahmen)

Ihr Profil
▪ erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem Verwaltungsberuf oder kaufmännische Ausbildung,
▪ mehrjährige Berufserfahrung in der Personalabteilung zwingend notwendig
▪ sehr gute Kenntnisse aller MS-Office-Programme und Affinität zu weiteren EDV-Programmen
▪ wünschenswert wären Kenntnisse der tariflichen und aufgabenspezifischen Bestimmungen
▪ Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
▪ schnelle Auffassungsgabe, strukturierte Arbeitsweise
▪ Zuverlässigkeit und Verschwiegenheit

Wir bieten Ihnen eine zunächst auf ein Jahr befristete Teilzeitstelle (15 Wochenstunden), in der Sie mit Engagement und Kreativität die größte Heilberufekammer in Schleswig-Holstein mitgestalten können.
Die Vergütung orientiert sich am Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes der Länder (TV-L) und kann bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 5 betragen. Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 16.08.2020.
Bitte schicken Sie diese ausschließlich per E-Mail in einer Gesamtdatei an:
personal@pflegeberufekammer-sh.de

https://pflegeberufekammer-sh.de/wp-content/uploads/2020/08/Stellenausschreibung_Aushilfe-Personalabteilung.pdf

Newsletter-Popup

Jetzt den Pflegeberufekammer-Newsletter abonnieren und auf dem Laufenden bleiben.

Felder mit einem * sind Pflichtfelder



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu.