In 3 Schritten zur Registrierung!

Und so gehts:

Registrierungsbogen
herunterladen

Bogen leserlich
ausfüllen

Den ausgefüllten Bogen
zusammen mit einer Kopie der Berufsurkunde
per Post oder E-Mail an
uns senden

Bitte senden Sie Ihren Registrierungsbogen und die Kopie Ihrer Berufsurkunde per E-Mail an info@pflegeberufekammer-sh.de oder postalisch an die Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein, Fabrikstraße 21, 24534 Neumünster.

Wann und wie kann ich mich abmelden?

Eine Abmeldung von der Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein ist möglich, wenn Sie beispielsweise in Rente gehen, nicht mehr in Schleswig-Holstein arbeiten oder einen fachfremden Beruf ausüben. In diesen Fällen erfüllen Sie die gesetzlichen Bestimmungen zur Mitgliedschaft nicht. Bitte reichen Sie dann den Abmeldebogen mit einem geeigneten Nachweis bei uns ein.

Muss ich mich registrieren?

Zur Registrierung verpflichtet

Alle Pflegefachpersonen, die ihren Beruf in Schleswig-Holstein ausüben, sind zur Registrierung verpflichtet. Die Ausübung des Berufes umfasst jede Tätigkeit, bei der berufsgruppenspezifische Fachkenntnisse vorausgesetzt, eingesetzt oder lediglich mitverwendet werden (vgl. § 2 Abs. 1 PBKG).

 

 

Freiwillige Registrierung

Auch eine freiwillige Registrierung ist möglich, zum Beispiel für: Auszubildende in Pflegefachberufen, Alten- und Krankenpflegehelfer*innen, Fachkräfte für Pflegeassistenz sowie Pflegefachpersonen, die nicht in Schleswig-Holstein beruflich tätig sind. Auch die freiwillig registrierten Mitglieder sind wahlberechtigt.

Newsletter-Popup

Jetzt den Pflegeberufekammer-Newsletter abonnieren und auf dem Laufenden bleiben.

Felder mit einem * sind Pflichtfelder



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu.