Ausschüsse und Arbeitsgruppen

Die Arbeit ist eingestellt

Die Kammer hat die Arbeit der Ausschüsse und in den Gremien eingestellt.

Derzeit werden die umfangreichen Ergebnisse gesichert und zentral gepeichert.

 

Gesetz über die Auflösung der Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein

§ 2 Abwicklung

[…]

(6) Das Land Schleswig-Holstein sichert die von der Pflegeberufekammer erarbeiteten Stellungnahmen, Positionspapiere, Ergebnisse von Befragungen und sonstigen Grundlagenpapiere in geeigneter Weise und macht diese in anonymisierter Form öffentlich zugänglich.

Der Hauptausschuss


.

Der Ausschuss für Berufsfeldentwicklung


.

Der Ausschuss für Bildung


.

Die Arbeitsgruppen

Neben den Ausschüssen wurden gezielt Arbeitsgruppen (AGs) ins Leben gerufen, die sich mit aktuellen Fragen und Problemstellungen befassten. Teilnehmer der AGs waren Mitglieder der Kammerversammlung, ergänzt um Kammermitglieder mit besonderer fachlicher Expertise.

 

AG „Geeignetheit von Pflegeschulen“

 

AG „Geeignetheit von Einrichtungen der praktischen Ausbildung“

 

AG „Landespflegekongress“

 

AG „Kinderkrankenpflege“

 

AG „Registrierungsbogen“

 

AG „Integration von ausländischen Abschlüssen“

 

AG Digitalisierung

 

 

 

 

Newsletter-Popup

Jetzt den Pflegeberufekammer-Newsletter abonnieren und auf dem Laufenden bleiben.

Felder mit einem * sind Pflichtfelder



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu.