Geschäftsstelle.

Die Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle in Neumünster ist die Zentrale der Pflegeberufekammer. Aktuell ist die Geschäftsstelle mit der ordnungsgemäßen Abwicklung der Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein K.d.ö.R. und einer umfänglichen Ergebnisscherung beschäftigt. Damit sind die meisten ihrer bisherigen Aufgaben und Aktivitäten eingestellt.

Mitgliederverwaltung:

In der Geschäftsstelle in Neumünster ist auch der Sitz der Mitgliederverwaltung.

Mitgliederanfragen bitte per eMail an: info@pflegeberufekammer-sh.de.

Verwaltung der Finanzen:

Um die Finanzen und den Haushalt der Pflegeberufekammer sparsam, wirtschaftlich und solide zu verwalten, arbeiten fachlich spezialisierte Mitarbeiter*innen in der Geschäftsstelle. Sie erstellen den Haushaltsplan, achten auf die Einhaltung der Haushaltsgrundsätze und schaffen Transparenz nach innen und außen.

Pflegefachliche Expertise:

Die pflegewissenschaftlich qualifizierten Referentinnen begleiteten die Arbeit der Ausschüsse und Arbeitsgruppen. Sie erstellten wissenschaftlich fundierte Positionspapiere sowie Stellungnahmen für die politische und pflegefachliche Arbeit der Pflegeberufekammer. Zudem standen sie in engem Austausch mit anderen Akteur*innen des Gesundheitswesens wie dem Sozialministerium, Fachverbänden, Krankenkassen und der Ärztekammer SH.

Rechtsberatung:

Die Rechtsberatung begleitet und berät die Kammerversammlung und Ausschüsse bei der Erstellung von Ordnungen und Satzungen. Sie unterstützt die Entscheidung wichtiger Beschlüsse und hilft dabei, bestimmte Verwaltungsverfahren festzulegen. Die Betreuung der einzelnen Kammermitglieder mit  kostenfreier Erst- bzw. Einstiegsberatung ist eingestellt.

Medienarbeit:

Die Öffentlichkeitsarbeit der Geschäftsstelle ist eingestellt.

Newsletter-Popup

Jetzt den Pflegeberufekammer-Newsletter abonnieren und auf dem Laufenden bleiben.

Felder mit einem * sind Pflichtfelder



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu.